Kältetraining & Kältetherapie - bei 2° im Rhein...

Kältetraining & Kältetherapie - bei 2° im Rhein... ein Impuls vom Therapeuten Jörg Fuhrmann aus Stein am Rhein

Bereits Pfarrer Sebastian Kneipp ist für seine gesundheitsförderlichen Ansätze im Bereich der Wasserkur oder Wassertherapie, bspw. durch Wasserlaufen bekannt geworden - heute besser bekannt als "Kneipp-Kur". Wir Modernen haben uns so sehr auf Bequemlichkeit in jeder Hinsicht programmiert, dass unser Organismus und unsere Psyche im Grunde permanent "falsch gepolt" sind, denn schließlich läuft unser gesamtes System, genetisch bedingt, im Grunde nach wie vor im Steinzeitmodus. Das betrifft unsere Ernährung ("Paleodiät") sowie unserem Bewegungsdrang, dem Wunsch nach "Erdung", klarem Wasser und natürlich auch unserem (unbewussten) Umgang mit Trauma bzw. potenziell traumatischen Ereignissen und Erfahrungen. Im Bezug auf die Temperierung sorgen wir rundum dafür, dass wir ca. 21° Celsius Wohlfühltemperatur um uns herum haben können - was natürlich angenehm ist, genau wie das einfach zu jagende Essen im Supermarkt und die Couch etc. Allerdings büssen wir dabei nicht nur unser (gesundes) braunes Körperfett ein, sondern unser gesamtes Körper- und Immunsystem leidet an den Folgen. Ferner können wir alle Erfahrungsbereiche jenseits unserer klassischen Komfortzone nutzen, um uns persönlich mental/ psychisch/ geistig/ spirituell weiter zu entwickeln und diese Grenzen durch entsprechende Grenzerfahrungen auszudehnen. Davon handelt dieses Video...

09. Februar 2019

Nutzen Sie Hypnose, Atem, Gestalt-Körperarbeit & transpersonale Psychologie für Ihr persönliches Wachstum!

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, um bessere Entscheidungen zu treffen.

Hier geht`s direkt zum Seminarkalender Infobroschüre - Volle Potenzialentfaltung