Traumafolge: Ein dysfunktionales "Inneres Team"

Verstehe mehr wie Du tickst - mit dem Traumafolge-Video zum sogenannten inneren Team...

Ein weiteres kurzes Video zum sogenannten "Inneren Team" oder der "Inneren Familie", welche man im Fachjargon auch "Ego-States" nennt. Dabei handelt es sich um Bezeichnungen für unsere vielschichtigen Facetten der eigenen Persönlichkeit und Charakterstruktur, welche immer multidimensionaler Natur ist. Bei Trauma-Erfahrungen und traumatischen Erlebnissen im Verlauf der eigenen Biographie bilden sich jedoch Anteile als Notfallprogramme aus, die dann quasi tagein-tagaus im Autopilotenmodus einspringen und teilweise selbst durch Nichtigkeiten aktiviert werden (um so, das Leben vermeintlich zu sichern). Was einstmals, beim konkreten Erleben eines traumatischen Ereignisses sinnvoll und hilfreich war, hat sich als Traumafolge quasi generalisiert und wird vom Unterbewusstsein bei jeder noch so passenden oder unpassenden Gelegenheit "genutzt". Dass die damit verbundenen "Strategien" und Mechanismen oftmals zu Problemen führen, wegen denen Menschen dann anschließend therapeutische Hilfe aufsuchen und in Anspruch nehmen wollen, ist sicherlich leicht nachvollziehbar. Das Video "Traumafolge | Persönlichkeitsanteile im Notfallprogramm" gibt einen kurzen Einblick in das Thema, v.a. auch mit Hinblick auf Stress und Burnout.

04. Juni 2019

Nutzen Sie Hypnose, Atem, Gestalt-Körperarbeit & transpersonale Psychologie für Ihr persönliches Wachstum!

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, um bessere Entscheidungen zu treffen.

Hier geht`s direkt zum Seminarkalender Infobroschüre - Volle Potenzialentfaltung