TRE® - Wie es aussieht wenn sich jemand sicher frei zittert

Du wolltest schon immer einmal sehen, wie sich ein menschlicher Körper quasi autonom vom Stress frei zittert?!

Im Video "Der "TRE®-Effekt" live in Aktion | Wie es aussieht wenn sich jemand sicher frei zittert" siehst Du, wie ein menschlicher - in dem Falle "männlicher" - Organismus, reagiert, nachdem das "Neurogene Zittern" bei ihm (wieder re-)aktiviert worden ist. Dabei handelt es sich um einen supernatürlichen Säugetiermechanismus zum inneren Ausgleich und zur systematischen Herausbeförderung von überschüssiger Energie und Stress sowie zum wörtlichen "Abschütteln" negativer bzw. belastender oder überwältigender Erfahrungen. Sportler kennen derartige Effekte von intensiven Trainings oder Wettkämpfen - Menschen, die akute Schocks erlebt haben und aus der ersten dorsalen Starre herausgekommen sind, ebenso. Oftmals tritt ein derartiges Abreagieren - in Form einer "milden Katharsis" - auch in klassischen Körpertherapien/ Bioenergetik-Sitzungen (bspw. nach Dr. Wilhelm Reich/ Alexander Lowen) sowie beim Somatic Experiencing® (SE) nach Dr. Peter A. Levine auf.

05. Januar 2020

Nutzen Sie Hypnose, Atem, Gestalt-Körperarbeit & transpersonale Psychologie für Ihr persönliches Wachstum!

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, um bessere Entscheidungen zu treffen.

Hier geht`s direkt zum Seminarkalender Infobroschüre - Volle Potenzialentfaltung